Ein Soundlogo, das für die Betrachtung mit Kopfhörern kozipiert wurde, um so ein 3 dimensionales Klangerlebnis gewährleisten zu können.

Animation & Sound: Tobias Hoffmann

Ein kleines Musikvideo über das Wetter, die Natur und Sehnsucht im Lockdown…

Musik & Video: Tobias Hoffmann

Text & Melodie: Albert Frey
©2001 D&D Medien, 88287 Grünkraut

Coverversion:
Gesang & Gitarre: Mindy Boyd
MIDI-Trompete: Tom Pfitzner
Arrangement & Musikproduktion: Tobias Hoffmann

Text: Arne Kopfermann
Melodie: Arne Kopfermann und Farhad Mahdavi
©2017 SCM Hänssler, 71087 Holzgerlingen

Coverversion:
Gesang & Gitarre: Mindy Boyd
E-Piano: Tom Pfitzner
Arrangement & Musikproduktion: Tobias Hoffmann

Dieser Kurzfilm wurde von Clemens Hoffmann mit Blender animiert. Die der Geschichte zugrunde liegenden Bibelstellen stehen in Mt 8, 1-8; Mk 2, 1-12; Lk 5, 17-26.

Animation & Musik: Clemens Hoffmann
Foley & Sounddesign: Tobias Hoffmann

Ein Videobeitrag von Stefan Bleyl für die Tolkientage 2020, die aufgrund von Corona erstmalig online stattfanden.

Film & Recording: Stefan Bleyl
Editing & Sound: Tobias Hoffmann

‚SHADOWS OF TIME‘ entstand in Zusammenarbeit mit dem leipziger Singer-Songwriter Lars Fuchs.

Ausgehend von seiner Grundidee, entwickelten wir Schritt für Schritt den Song.

Zum Songtext

‚AUFGEMACHT‘ ist ein digitaler Adventskalender, der vom Evangelischen Kirchenkreis Schlesische Oberlausitz ins Leben gerufen wurde und vom Kreativbüro ‚VOLLGERNE‘ realisiert wurde.

Das Pedalbrothers-Soundlogo, welches den ‚Pedalbrothers‘ während ihrer Fahrradtour stets als Intro in ihren Videos diente, wurde von mir animiert und vertont.

Dieses Videoprojekt entstand im Rahmen meines Musikdesign-Studiums 2015.

Auch dieses Video empfehle ich mit Kopfhörern und im Vollbild zu betrachten.

Mehr Informationen zum Projekt

‚GOLDEN GATE‘ wurde von mir 2016 während des Musikdesign-Studiums in Anlehnung an Elektronische Studie II (von Karlheinz Stockhausen) programmiert und komponiert.

Eine detaillierte Ausführung der einzelnen Arbeitsschritte

Das Acryl-Gemälde ‚THE PATH‘ wurde mir von Stefan Bleyl, einem sehr begnadeten Maler aus Dresden, zur Klanguntermalung freigegeben.

Für ein maximales Erlebnis empfehle ich, das Video auf Vollbild zu stellen und Kopfhörer zu benutzen.